Filmrollen aus dem Helfritz-Nachlass 
(Sammlung: Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln) Schriftzug als Logo für das Projekt: 
Digitalisierung fotografischer Sammlungen Montpellier 1872 
(Sammlung: Stefan Rohde-Enslin)

Kurzvorstellung

Basisdaten

Zielsetzung

Verlauf

Prämissen

Präsentationen

Kontakt

 

Präsentationen und Texte, die das Projekt vorstellen

06.06.2006 Teil-Projekt www.fotoerbe.de auf Workshop in Düsseldorf vorgestellt

Auf der Frühjahrstagung der Fachgruppe Dokumentation des deutschen Museumsbundes wurde das Teilprojekt www.fotoerbe.de vorgestellt:

Kurzvorstellung des Teil-Projektes www.fotoerbe.de (ppt - 5200 kb) Kurzvorstellung des Teilprojektes www.fotoerbe.de (PPT-Format - 5236 kb)

12.12.2006 Projekt auf Workshop in Düsseldorf vorgestellt

Auf einem Workshop der AG Fotografie Düsseldorf wurde das Projekt vorgestellt. Einige grundlegende Fragen zur Problematik der Digitalisierung fotografischer Sammlungen wurden diskutiert. Materialien zu diesem Workshop:

Kurzvorstellung des Projektes (pdf - 395 kb) Kurzvorstellung des Projektes (PDF-Format - 395 kb)
Überlegungen zur Frage: Wozu digitalisieren? (pdf - 119 kb) Überlegungen zur Frage: Wozu digitalisieren? (PDF-Format - 119 kb)
Gedanken zu den Fragen: Wie und wo digitalisieren? (pdf - 2740 kb) Gedanken zu den Fragen: Wie und wo digitalisieren? (PDF-Format - 2740 kb)
Ansichten zur Diskussion der Frage: Was digitalisieren? (pdf - 1070 kb) Ansichten zur Frage: Was digitalisieren? (PDF-Format - 1070 kb)
Folien zur Diskussion:  Folien zur Diskussion: "Allein oder Gemeinsam digitalisieren?" (PDF-Format - 318 kb)

23.10.2006 Vorläufige Umfrageergebnisse vorgestellt

Vorstellung vorläufiger Ergebnisse der dem Projekt zugrundeliegenden Umfrage zu Beständen historischer Fotografien in deutschen Museen. Präsentation anläßlich einer Tagung der "European Group on Museum Statistics" (EGMUS) im Institut für Museumsforschung - SMB/PK, Berlin 23.10.2006.

Präsentation im PowerPoint-Format (148 kb) - in englisch Präsentation im PowerPoint-Format (148 kb) - in englisch

18.10.2006 Präsentation

Vorstellung des Projektes im Rahmen der Herbsttagung der Fachgruppe Dokumentation des Deutschen Museumsbundes. In dieser Präsentation werden zunächst jene Fragen benannt, welche die Kernfragen von DiFoSa sind. Anschließend werden kurz daß Projekt und der aktuelle Stand dargestellt.

Präsentation im Flash-Format Präsentation im Flash-Format (2.300 kb)
Präsentation im HTML-Format Präsentation im HTML-Format